Anreise mit dem Auto

Planen Sie Ihre Route

Ihr Browser kann den Falk <a href="http://www.falk.de/routenplaner" title="Routenplaner Falk">Routenplaner</a> leider nicht anzeigen.

VON NORDEN:
Autobahn über München und Rosenheim - via Inntalautobahn zur Grenze bis zur Autobahnabfahrt Kufstein-Süd. Folgen Sie in Kitzbühel den Hinweisschildern Hahnenkammbahn, das Hotel liegt neben der Talstation auf der rechten Seite.

VON WESTEN:
Aus Richtung Zürich über den Arlberg - Innsbruck - Wörgl. Bei der Autobahnausfahrt Wörgl-Ost abfahren. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Kitzbühel. Sie durchfahren die Ortschaften Hopfgarten, Westendorf, Brixen und Kirchberg und kommen dann in Kitzbühel an. Folgen Sie in Kitzbühel den Hinweisschildern Hahnenkammbahn, das Hotel liegt neben der Talstation auf der rechten Seite.

VON SÜDEN:
Auf der Autobahn über den Brenner nach Innsbruck und Wörgl. Bei der Autobahnausfahrt Wörgl-Ost abfahren. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Kitzbühel. Sie durchfahren die Ortschaften Hopfgarten, Westendorf, Brixen und Kirchberg und kommen dann in Kitzbühel an. Folgen Sie in Kitzbühel den Hinweisschildern Hahnenkammbahn, das Hotel liegt neben der Talstation auf der rechten Seite.

VON OSTEN:
Aus Richtung Wien kommend auf der Autobahn bis Salzburg. Bei der Autobahnabfahrt Salzburg-West auf die Loferer Bundesstraße abfahren. Über St. Johann fahrend erreichen Sie Ihr Ferienziel Kitzbühel. Folgen Sie in Kitzbühel den Hinweisschildern Hahnenkammbahn, das Hotel liegt neben der Talstation auf der rechten Seite.

Sehr gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Anreise behilflich: rufen Sie uns einfach unter folgender Telefonnummer an: +43 (0)5356 62735 oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@hotel-schweizerhof.at.

Haben Sie eine Vignette?

Hier können Sie die digitale Vignette ganz einfach im Webshop erwerben.
Anmerkung: Aus Konsumentenschutzgründen gilt ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen ab Kaufdatum. Somit gilt die digitale Vignette erst 18 Tage nach dem Online-Kauf.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...